Schienentherapie

Schienentherapie

 

Sie knirschen oder pressen Ihre Zähne zusammen?

Sie leiden unter Kiefergelenksbeschwerden?

© fotolia

Funktionelle Störungen im Kiefergelenksbereich können für erhebliche Schmerzen verantwortlich sein.

Mögliche Ursachen sind eine Vor- bzw. Rückverlagerung des Diskus (Gelenkscheibe), Verspannungen der Kaumuskulatur, Fehl- und Frühkontakte einzelner Zähne sowie viele weitere Erkrankungen.

Um bei derartigen Problemen eine entspannte Position des Kiefergelenks und eine relaxierte Kaumuskulatur zu ermöglichen, ist eine adjustierte Schiene empfehlenswert. Diese ist auf Ihre speziellen Bissverhältnisse abgestimmt und wird entweder im Ober- oder Unterkiefer nachts getragen.

In manchen Fällen ist zudem eine physiotherapeutische Behandlung notwendig.

 

Auch bei nächtlichem Knirschen und Pressen der Zähne ist eine angepasste Schiene angezeigt, um das gegenseitige Abreiben der Zähne zu verhindern und die Zahnhartsubstanz somit zu schützen.

DONNERSTAG

08-12 Uhr

14-18 Uhr

 

FREITAG

08-12.30 Uhr

 

 

und nach Vereinbarung

MONTAG

08-12 Uhr

14-18 Uhr

 

DIENSTAG

08-12 Uhr

14-19 Uhr

 

MITTWOCH

08-12 Uhr

14-18 Uhr

'

Unsere Kontaktdaten zum Einscannen für Ihr Smartphone.

© 2014 - Zahnarztpraxis Dr. Kalis

 

 

Marktplatz 6

86343 Königsbrunn

 

Tel. 08231-7047

 

 

 

 

 

 

 

ÖFFNUNGSZEITEN